Zeig mehr Zeige weniger

Brunch-Apfel-Auflauf

Bewerten Sie dieses Rezept:
Mit diesem Brunch-Apfel-Auflauf können sie gut Fallobst verwerten. Ein feines Süßspeisen - Rezept für ein Abendessen.
Brunch-Apfel-Auflauf
  • ZBR ZEIT
    20Minuten
  • KOCHEN ZEIT
    35 Minuten
  • GESAMT ZEIT
    55 Minuten
  • SCHWIERIGKEIT
    einfach

Zutaten für8 person(en)

Zutaten
Berechnen Kalorien

Berechnen Teile
  • 4
    Stk
    Apfel
  • 200
    g
    Brunch
  • 50
    g
    Butter
  • 1
    EL
    Butter (für die Form)
  • 3
    Stk
    Ei
  • 75
    g
    Grieß
  • 1
    EL
    Staubzucker
  • 60
    g
    Zucker

Tipp

Schmeckt auch mit anderen Obstsorten sehr köstlich.

Schritte Für Die Vorbereitung

Schritt 1

Zuerst das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden.

Schritt 2

Nun Butter, Zucker und Eidotter in einer Rührschüssel dickschaumig schlagen. Brunch und Grieß einmischen und die gewürfelte Äpfel dazu geben und dabei umrühren. Das Eiweiß zu steifen Schnee schlagen und unter die Brunchmasse ziehen.

Schritt 3

Die Masse in eine ausgebutterte Kuchenform geben, mit Zucker bestreuen. Im Ofen 35 Minuten backen.

REZEPT KOMMENTARE

  • Noch keine Kommentare