Zeig mehr Zeige weniger

Buttrig-frische Brunchbrownies

Bewerten Sie dieses Rezept:
Buttrig-frische Brunchbrownies schmecken schon am Morgen. Hier die köstliche Rezept - Idee zum Nachbacken.
Buttrig-frische Brunchbrownies
  • ZBR ZEIT
    25Minuten
  • KOCHEN ZEIT
    25 Minuten
  • GESAMT ZEIT
    50 Minuten
  • SCHWIERIGKEIT
    einfach

Zutaten für6 person(en)

Zutaten
Berechnen Kalorien

Berechnen Teile
  • 0.5
    TL
    Bachpulver
  • 100
    g
    Brunch buttrig-frisch
  • 2
    Stk
    Eier
  • 150
    g
    Kochschokolade
  • 150
    g
    Mehl
  • 0.5
    TL
    Salz
  • 1
    Pk
    Vanillezucker
  • 100
    g
    Walnüsse (gehackt)
  • 200
    g
    Zucker (braun)

Tipp

Wenn der Teig zu trocken ausfällt, kann man etwas Milch hinzufügen. Mit Walnüssen, Beeren oder Karamelsauce servieren. Das Rezept lässt sich auch mit anderen Nüssen modifizieren, z.B. mit Haselnüssen.

Schritte Für Die Vorbereitung

Schritt 1

Zuerst den Ofen auf 190 Grad Umluft vorheizen. Eine Springform mit Butter einfetten, mit Mehl bestreuen und abklopfen.

Schritt 2

Dann die Schokolade in einem Wasserbad erhitzen, bis sie vollständig verflüssigt ist. Nun die flüssige Schokolade vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen.

Schritt 3

Anschließend Zucker, Eier und Brunch in einer Schüssel mit dem Mixer cremig rühren. Den Vanillezucker hinzufügen und ebenfalls verrühren. Schokolade hinzufügen und unterheben.

Schritt 4

Dann noch mit Mehl, Backpulver und Salz ebenfalls hinzufügen einen glatten Teig rühren. Zum Schluss die gehackten Walnüsse unterheben. Den Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Backofen circa 25 Minuten backen (Gabeltest).

REZEPT KOMMENTARE

  • Noch keine Kommentare