Zeig mehr Zeige weniger
Test

Eingelegte Sardinen

Bewerten Sie dieses Rezept:
Eingelegte Sardinen muss man für 3-8 Stunden marinieren. Dann ist das einfache Rezept fertig und kann genossen werden.
Eingelegte Sardinen
  • ZBR ZEIT
    30Minuten
  • GESAMT ZEIT
    30 Minuten

Zutaten für4 person(en)

Zutaten
Berechnen Kalorien

Berechnen Teile
  • 500
    g
    frische Sardinen
  • 4
    Stk
    Knoblauchzehen
  • 4
    EL
    Olivenöl
  • 4
    EL
    Petersilie, gehackt, glatt
  • 1
    Prise
    Salz
  • 1
    Prise
    schwarzer Pfeffer
  • 100
    ml
    Weißweinessig
  • 4
    Sp
    Zitrone, unbehandelt

Tipp

Marinierzeit: ca. 3-8 Std. Nach Belieben mit Zitronenspalten garnieren und servieren.

Schritte Für Die Vorbereitung

Schritt 1

Die Sardinen entgräten, etwas flach drücken, in einer tiefen Platte mit der Hautseite nach unten auslegen und salzen.

Schritt 2

Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit der Petersilie über die Sardinen streuen. Die Fische mit dem Essig übergießen, sodass sie vollständig bedeckt sind. Die Sardinen im Kühlschrank mindestens 3 Std., besser über Nacht marinieren.

Schritt 3

Die Marinade abgießen. Die Sardinen trockentupfen, auf die Platte geben, mit dem Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

REZEPT KOMMENTARE

  • Noch keine Kommentare