Zeig mehr Zeige weniger

Eiskaffeeschnitte

Bewerten Sie dieses Rezept:
Dieses sommerliche Mehlspeisen - Rezept kann man sehr gut vorbereiten. Die köstliche Eiskaffeeschnitte zergeht schon auf der Zunge.
Eiskaffeeschnitte
  • ZBR ZEIT
    30Minuten
  • KOCHEN ZEIT
    20 Minuten
  • GESAMT ZEIT
    50 Minuten

Zutaten für20 person(en)

Zutaten
Berechnen Kalorien

Berechnen Teile
  • 0.6
    Pk
    Backpulver
  • 6
    Stk
    Eier
  • 0.6
    Pk
    Eiskaffeepulver
  • 150
    g
    Mehl
  • 125
    ml
    Milch
  • 125
    ml
    Öl
  • 1
    Becher
    Schlagobers
  • 5
    EL
    Schokostreusel
  • 150
    g
    Walnüsse (gerieben)
  • 240
    g
    Zucker
  • 50
    g
    Zucker (für die Creme)
  • 1
    Pk
    QuimiQ classic

Schritte Für Die Vorbereitung

Schritt 1

Für den Kuchen zuerst die Eier trennen und das Eiklar zu Schnee schlagen. Nun Dotter und Zucker schaumig rühren und die Milch dazugeben. Das Mehl mit Backpulver vermischen und mit dem Nüssen in die Dottermasse einmengen.

Schritt 2

Dann das Öl dazugeben und zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben. Nun bei 180 Grad Ober-/Unterhitze für 20 Minuten im Rohr backen. Auskühlen lassen.

Schritt 3

Für die Creme das Quimiq glatt rühren. Dann den Schlagobers dazu geben und solange mixen, bis es cremig wird. Das Eiskaffeepulver und den Zucker einrühren und auf dem Kuchen verteilen. Zum Schluss noch den Schokostreusel bestreuen. Die Schnitte muss nun ca. 4 Stunden gekühlt werden, damit die Creme fest wird.

REZEPT KOMMENTARE

  • Noch keine Kommentare