Zeig mehr Zeige weniger
Test

Göttlicher Orangen- und Polentakuchen

Bewerten Sie dieses Rezept:
Schauen Sie sich dieses Rezept an, wie man einen göttlichen Kuchen macht, den jeder lieben wird.
Göttlicher Orangen- und Polentakuchen
  • ZBR ZEIT
    20Minuten
  • KOCHEN ZEIT
    60 Minuten
  • GESAMT ZEIT
    80 Minuten
  • SCHWIERIGKEIT
    einfach

Zutaten für4 person(en)

Zutaten
Berechnen Kalorien

Berechnen Teile
  • 200
    G
    Butter
  • 200
    G
    Zucker
  • 3
    stk
    große Eier
  • 1
    TL
    Vanilleextrakt
  • 200
    G
    zerkleinerte Mandeln
  • 100
    G
    Polenta
  • 2
    stk
    Orangen
  • 1
    TL
    Backpulver
  • 1
    stk
    Orangenschale

Für den Sirup
Berechnen Kalorien

Berechnen Teile
  • 0.24
    TL
    gemahlenes Kardamomgewürz
  • 250
    ml
    Orangensaft
  • 30
    ml
    Wasser
  • 125
    G
    (brauner) Zucker

Schritte Für Die Vorbereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 160 ° C vorheizen und die Backform mit einer 20-Zentimeter-Butter bestreichen.

Schritt 2

Legen Sie fettiges Papier in die Pfanne und drücken Sie, dann wieder mit Butter bestreichen.

Schritt 3

In einer großen Schüssel Butter und Zucker durchscheinend und cremig mischen.

Schritt 4

Die Eier einzeln in der Mischung verquirlen und den Vanilleextrakt hinzufügen.

Schritt 5

In einer kleinen Schüssel die gemahlenen Mandeln, die Polenta, die Orangenschale und das Backpulver mischen und mit der anderen Mischung mischen.

Schritt 6

Gießen Sie die Mischung in die Backform und backen Sie sie etwa 40-50 Minuten lang oder bis die Oberfläche hellbraun wird und der Kuchen leicht vom Rand der Pfanne getrennt ist.

Schritt 7

Nehmen Sie den Kuchen aus dem Ofen, lassen Sie ihn 10 Minuten abkühlen und legen Sie ihn dann auf einen Teller. Die Mischung wird ziemlich weich sein, seien Sie also vorsichtig.

Schritt 8

Für die Herstellung des Sirups den Kardamom hacken oder gemahlen verwenden und alle anderen Zutaten damit in die Schüssel geben.

Schritt 9

Kochen Sie die resultierende Mischung bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten lang oder bis sie eingedickt ist, und lassen Sie sie dann abkühlen.

Schritt 10

Machen Sie mit einem Zahnstocher oder einem etwas dickeren Stab Löcher in den Kuchen und bedecken Sie den Kuchen mit dem Sirup, aber langsam, um ihn aufzunehmen.

Schritt 11

Den Kuchen mit etwas Joghurt servieren und mit dem Sirup bestreuen. Nach Belieben mit Orangenscheiben dekorieren.

REZEPT KOMMENTARE

  • Noch keine Kommentare