Zeig mehr Zeige weniger

Mohn-Topfen-Küchlein

Bewerten Sie dieses Rezept:
Mohn-Topfen-Küchlein mit feinem Germteig sind ein raffiniertes Rezept für die nächste Kaffeerunde
Mohn-Topfen-Küchlein
  • ZBR ZEIT
    35Minuten
  • KOCHEN ZEIT
    45 Minuten
  • GESAMT ZEIT
    75 Minuten
  • SCHWIERIGKEIT
    raffiniert

Zutaten für15 person(en)

Zutaten
Berechnen Kalorien

Berechnen Teile
  • 2
    Stk
    Eier
  • 30
    g
    Germ
  • 500
    g
    Mehl, glatt
  • 0.13
    l
    Milch, lauwarm
  • 1
    Prise
    Salz
  • 0.5
    Stk
    Zitrone, Schale
  • 80
    g
    Zucker

Zutaten für die Füllung
Berechnen Kalorien

Berechnen Teile
  • 2
    EL
    Butter
  • 3
    Stk
    Eidotter
  • 1
    Stk
    Eiklar
  • 0.13
    l
    Milch
  • 250
    g
    Powidl
  • 1
    EL
    Rum
  • 1
    EL
    Semmelbrösel
  • 500
    g
    Topfen
  • 225
    g
    Zucker
  • 2
    EL
    Speisestärke

Zutaten fürs Bestreichen
Berechnen Kalorien

Berechnen Teile
  • 1
    Stk
    Eidotter

Schritte Für Die Vorbereitung

Schritt 1

Vorbereitung: Butter bei Zimmertemperatur warm werden lassen, Backblech mit Backpapier belegen.

Schritt 2

Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und Hefe hineinbröckeln. 2 EL Milch und etwas Zucker zufügen und leicht verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Restliche Teigzutaten zum Vorteig geben, zu einem glatten Teig verkneten und nochmals zugedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen.

Schritt 3

In der Zwischenzeit Topfen in ein Tuch geben, die Flüssigkeit ausdrücken und mit 2 Dotter, Butter, 150g Zucker, Speisestärke und Rum vermengen. Anschließend Eiklar zu Schnee schlagen und unter die Masse heben.

Schritt 4

Nun für Mohnmasse Mohn, restlichen Zucker, Milch und Semmelbrösel in einem Topf einmal aufkochen lassen, umrühren und beiseite stellen.

REZEPT KOMMENTARE

  • Noch keine Kommentare