Zeig mehr Zeige weniger

Radieschencreme

Bewerten Sie dieses Rezept:
Dieses sommerliche Rezept für frische Radieschencreme eignet sich sowohl als Aufstrich, als auch als köstlichen Dip.
Radieschencreme
  • ZBR ZEIT
    15Minuten
  • GESAMT ZEIT
    15 Minuten
  • SCHWIERIGKEIT
    einfach

Zutaten für4 person(en)

Zutaten
Berechnen Kalorien

Berechnen Teile
  • 1
    Prise
    Koriander (gemahlen)
  • 150
    g
    Radieschen
  • 1
    Prise
    Salz
  • 125
    g
    Sauerrahm
  • 0.13
    Bund
    Schnittlauch
  • 2
    TL
    Senf (süß)
  • 1
    Spr
    Zitronensaft

Tipp

Auf dunklem Brot schmeckt die Creme sehr gut mit kaltem Braten oder geräuchertem Fisch.

Schritte Für Die Vorbereitung

Schritt 1

Wir beginnen damit die Radieschen gründlich zu waschen und sauber zu putzen. Dann werden sie in feine Stifte geschnitten oder auf der Küchenreibe geraspelt.

Schritt 2

In einer Schüssel den Sauerrahm mit Senf, Zitronensaft, Salz und gemahlenem Koriander glattrühren. Dann kommen die Radieschen dazu.

Schritt 3

Der frische Schnittlauch wird unter kaltem Wasser gut gewaschen, trockengeschüttelt und dann in ganz feine Röllchen geschnitten.

Schritt 4

Diese zum Schluss unter die Creme rühren und nochmals abschmecken. Fertig ist die Radieschencreme zum Dippen oder Streichen.

REZEPT KOMMENTARE

  • Noch keine Kommentare