Zeig mehr Zeige weniger

Randig-Käse-Soße

Bewerten Sie dieses Rezept:
Randig-Käse-Soße ist ein würziges Rezept zu gebratenem oder gegrilltem Fleisch mit fruchtiger Süße und leicht erfrischender Säure.
Randig-Käse-Soße
  • ZBR ZEIT
    15Minuten
  • KOCHEN ZEIT
    10 Minuten
  • GESAMT ZEIT
    25 Minuten
  • SCHWIERIGKEIT
    normal

Zutaten für2 person(en)

Zutaten
Berechnen Kalorien

Berechnen Teile
  • 1
    EL
    Butter
  • 50
    g
    Gruyère-Käse
  • 1
    Stk
    Knoblauchzehe
  • 1
    Prise
    Muskatnuss (gerieben)
  • 150
    ml
    Obers
  • 2
    Zweig
    Petersilie
  • 1
    Prise
    Pfeffer
  • 1
    Prise
    Salz
  • 50
    ml
    Weißwein
  • 1
    Stk
    Zwiebel (klein)
  • 200
    g
    Rote Rübe (vorgekocht)
  • 50
    ml
    Gemüsebrühe

Tipp

Diese Soße kann von Ofenkartoffeln, über gebratenes oder gegrilltes Fleisch, bis zu geschmortem Gemüse zu allem als toller Dip serviert werden.

Schritte Für Die Vorbereitung

Schritt 1

Zuerst werden Zwiebel und Knoblauchzehe geschält und dann fein gehackt. Auch die vorgekochte Rote Bete wird in kleine Würfel geschnitten. Dabei am besten Einmalhandschuhe verwenden, wenn man keine roten Hände haben will.

Schritt 2

Nachdem dann noch die Petersilie gewaschen und fein gehackt wurde, kann in einer Pfanne die Butter zerlassen werden. Darin Zwiebeln mit Knoblauch glasig anschwitzen.

Schritt 3

Mit dem Weißwein abgelöscht und mit Brühe aufgegossen die Hitze reduzieren und die Soße etwas einkochen. Dann kommt das Obers dazu und es wird mit Muskat, Pfeffer und Salz gewürzt.

Schritt 4

Wieder auf niedriger Hitze etwas einkochen lassen und dann den Randig dazugeben und für knappe 5 Minuten mit köcheln. Zum Schluss den Käse in der Soße schmelzen und mit Petersilie vollendet anrichten.

REZEPT KOMMENTARE

  • Noch keine Kommentare