Zeig mehr Zeige weniger

Rosmarin-Speck Teigspieße

Bewerten Sie dieses Rezept:
Dieses Rosmarin-Speck Teigspieße Rezept ist einfach zum Selbermachen und schnell gegrillt.
Rosmarin-Speck Teigspieße
  • ZBR ZEIT
    10Minuten
  • KOCHEN ZEIT
    70 Minuten
  • GESAMT ZEIT
    80 Minuten

Zutaten für1 person(en)

Zutaten
Berechnen Kalorien

Berechnen Teile
  • 1
    Zweig
    frischer Rosmarin
  • 2
    Stk
    Knoblauchzehen
  • 100
    ml
    Olivenöl
  • 1
    Pk
    Pizzateig
  • 0.5
    TL
    Salz
  • 200
    g
    Speck

Schritte Für Die Vorbereitung

Schritt 1

Den Knoblauch schälen und durch die Presse pressen. Den Rosmarin waschen, fein schneiden und mit dem Knoblauch, dem Salz und dem Öl vermischen. Das Ganze für 1 Stunde ziehen lassen.

Schritt 2

Den Pizzateig uas der Packung nehmen und auslegen. Nun in 3 cm dicke Streifen schneiden und die Holzspieße einölen. Den Pizzateig mit dem Rosmarin- Knoblauch Öl bestreichen und mit einer Speckscheibe belegen. Dann den Pizzateig samt Speck um die Spieße wickeln.

Schritt 3

Nochmals mit dem Rosmarinöl bestreichen und auf den Rand des Grills legen. Ca. 10 Min grillen bis die Ränder goldbraun werden.

REZEPT KOMMENTARE

  • Noch keine Kommentare