Zeig mehr Zeige weniger

Sacherkäse

Bewerten Sie dieses Rezept:
Sacherkäse ist ein raffinierter Aufstrich mit Sardellen, Ei und Topfen, überraschen Sie Ihre Lieben mit diesem Rezept!
Sacherkäse
  • ZBR ZEIT
    10Minuten
  • KOCHEN ZEIT
    10 Minuten
  • GESAMT ZEIT
    20 Minuten

Zutaten für4 person(en)

Zutaten
Berechnen Kalorien

Berechnen Teile
  • 60
    g
    Butter
  • 2
    Stk
    Eier
  • 1
    TL
    Estragon-Senf
  • 1
    TL
    Öl
  • 1
    Prise
    Paprikapulver
  • 1
    Prise
    Pfeffer
  • 1
    Prise
    Salz
  • 3
    Stk
    Sardellen
  • 0.24
    kg
    Topfen
  • 10
    g
    Zwiebel

Zutaten für die Garnierung
Berechnen Kalorien

Berechnen Teile
  • 1
    Stk
    Ei
  • 1
    Stk
    Paprika, grün
  • 1
    EL
    Petersilie
  • 3
    Stk
    Sardellen
  • 1
    Stk
    Essiggurke

Tipp

Dazu passt Baguette.

Schritte Für Die Vorbereitung

Schritt 1

Vorbereitung: Butter bei Zimmertemperatur warm werden lassen.

Schritt 2

Zuerst alle Eier hart kochen. Falls kein Eierkocher vorhanden ist die kalten Eier in einen Topf legen und mit warmen Wasser auffüllen bis diese bedeckt sind. Nun das Wasser zum Kochen bringen und weitere 10 Minuten kochen.

Schritt 3

Die fertigen Eier kalt abschrecken bis sich die Schale kühler anfühlt und dann schälen. 2 Eier, Zwiebel und Sardellen klein schneiden. Butter schaumig rühren, Topfen, Zwiebel, Sardellen, Öl und Senf hinzufügen und mit einem Pürierstab fein mixen.

Schritt 4

Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken und portionsweise auf Tellern anrichten. Ei und Essiggurke vierteln und Paprika in Streifen schneiden. Teller mit Petersilie, Sardellenstreifen, Ei, Essiggurke und Paprikastreifen garniert servieren.

REZEPT KOMMENTARE

  • Noch keine Kommentare