Zeig mehr Zeige weniger

Warmer Puy-Linsen-Salat

Bewerten Sie dieses Rezept:
Familie, Freunde und Gäste werden von dem warmen Puy-Linsen Salat begeistert sein. Probieren Sie dieses außergewöhnliche Rezept!
Warmer Puy-Linsen-Salat
  • ZBR ZEIT
    15Minuten
  • KOCHEN ZEIT
    20 Minuten
  • GESAMT ZEIT
    35 Minuten

Zutaten für4 person(en)

Zutaten
Berechnen Kalorien

Berechnen Teile
  • 1
    Stk
    Apfel, sauer
  • 100
    g
    Gouda
  • 1
    Stg
    Lauch
  • 2
    Stk
    Paprika, rot
  • 200
    g
    Puy-Linsen

Zutaten für die Marinade
Berechnen Kalorien

Berechnen Teile
  • 5
    EL
    Balsamicoessig
  • 1
    Stk
    Knoblauchzehe
  • 4
    EL
    Kürbiskernöl
  • 1
    EL
    Petersilie, gehackt
  • 1
    Prise
    Pfeffer
  • 1
    Prise
    Salz
  • 1
    EL
    Speckwürfeln, geröstet

Tipp

Statt Puy-Linsen könne Sie auch Berglinsen verwenden!

Schritte Für Die Vorbereitung

Schritt 1

Spülen Sie die Linsen ab und kochen Sie sie in Wasser weich. Seihen Sie sie danach ab.

Schritt 2

Schneiden Sie dann den Lauch in dünne Scheiben und geben Sie sie kurz in Wasser köcheln.

Schritt 3

Schneiden Sie Apfel, Käse und Paprika in kleine Würfeln.

Schritt 4

Verrühren Sie anschließend Essig, Öl, Speckwürfeln und Petersilie und pressen Sie eine Knoblauchzehe hinzu. Schmecken Sie die Marinade mit Salz und Pfeffer ab.

Schritt 5

Vermischen Sie nun alle Zutate mit der Marinade und servieren Sie den Salat mit Brot.

REZEPT KOMMENTARE

  • Noch keine Kommentare